Alukol® – Grundaufbau

.

Alukol®

Der AluKol® ist ein offener Absorber der die Wärme aus der Umgebung durch Konvektion von Sonne, Wind und Umgebungstemperatur übertragen. Die große Oberfläche des AluKol® ermöglicht eine Wärmeaufnahme mit hoher Leistung.

Der AluKol® wird als direkte oder indirekte Wärmequelle für die Wärmepumpen (Primärquelle) oder als Regenerationswärmetauscher im Parallelbetrieb zur Energieaufnahme eingesetzt.

Die Wärmeübertragung an die Wärmepumpe erfolgt über einen geschlossenen Wasser-Glykol-Kreislauf.

Alukol® – Module paralleler Aufbau

.

Der AluKol® ist aus Aluminiumrohren verbundener, beschichteter Kollektor. Durch seine offene Bauform kann der Kollektor neben direkter und diffuser Solarstrahlung auch Energie aus der Umgebungsluft aus Niederschlag und aus Reif beziehen.

Der Kollektor kann als Dach- und Energiezaun montiert werden.

Weitere ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte aus den umfangreichen PDF-Dateien. Fragen zu AluKol® beantworten Ihnen jederzeit gerne!

Alukol®

Close Search Window