Technische Bauteile Eberle GmbH

Qualitätswesen

In den Fertigungsprozessen unserer Industriekunden spielen unsere Zuarbeiten eine entscheidende Rolle. Ein Ausfall von nur einer Einheit hat u.U. den Stillstand der gesamten Produktionslinie zur Folge. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, haben wir in unserem Haus ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, das darauf abzielt, Produkte mit 100 % Endqualität auszuliefern.

Maßprüfungen / Meßbericht

  • Standardmessmittel, interne / externe Kalibrierung
  • Dokumentation, Meßberichte und EMPB

 

Q-Beanstandungen, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen

  • Fehleranalyse, syst. Ablauf nach 8D-Methode
  • Maßnahmenplan, nach Analyse mit Termin und Verantwortliche

  

Q - Überwachung in der Fertigung

Prüfung nach Prüfplan

  • Prüfung der Maße in der Produktion
  • Wareneingangsprüfung nach Vorgaben

 

Schichtdickenprüfung

  • Prüfung der vorgegebenen Beschichtung

 

Prüfung der Oberflächengüte

  • Überwachung der Rauhheit nach DIN 4776

 

Vorbeugende Wartung

  • Planung: täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich
  • Dokumentation (Wartungsplan Maschine)